Seilklettertechnik

Professionelles Arbeitsklettern ist ein wesentlicher Bestandteil einer baumschonenden, kostengünstigen und qualitativ hochwertigen Baumpflege. Die Bäume werden daher mit der sog. „Seilunterstützten Baumklettertechnik“ (SKT) erklettert.

Dadurch ist ein fachgerechter Baumschnitt gewährleistet: Die Bäume müssen aufgrund mangelnder Erreichbarkeit des Kronenmantels nicht verstümmelt werden, sondern können im Fein- und Mittelastbereich unter Beibehaltung der naturgegebenen Kronenform beschnitten werden.

Die SKT ist ein anerkanntes und berufsgenossenschaftlich abgesichertes Arbeitsverfahren, welches selbst an schwer zugänglichen Standorten effektive Anwendung findet.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Mehr Informationen